Mit den Schneeschuhen ins Reich der Schneehühner

Route: Alp Darlux - Piz Darlux und retour
Wetterbedingte Alternativroute: Latsch - Cuolm da Latsch (zumindest bis zur Waldgrenze)
Datum: Samstag, 15. Dezember 2018

Traumhafte Panorama-Schneeschuhroute auf einem Bergrücken oberhalb Bergün mit Blick auf die eindrucksvollen Massive des Piz Kesch und des Piz Ela. Den Start- und Endpunkt auf der Alp Darlux erreichen wir bequem mit dem Sessellift. 

MEHR ZUR TOUR

Wir starten bei der Talstation der Sesselbahn Bergün/Darlux. Warm anziehen lohnt sich, denn der 2er-Sessellift bringt uns in zwei Etappen bis auf die Alp Darlux auf 2'283 m. Nach Lust und Laune können wir zwischendurch auch einen Kaffeehalt im Bergrestaurant La Diala einschalten. Spätestens aber bei der Alp Darlux geniessen wir das erste Mal das Panorama und ziehen die Schneeschuhe an. Nun liegen knapp 1.5 km "Gratwanderung" vor uns, nicht sehr streng oder gefährlich und trotzdem findet man sich in einer einmaligen Bergkulisse wieder. 

Den Gipfeltee geniessen wir auf dem Piz Darlux auf 2'641 m. Bei guten Verhältnissen können wir auf dem Grat auch noch ein kleines Stück weiter gehen und den Blick in die Täler geniessen, links die Val Tuors und rechts die Val Tisch. Wer Lust hat, kann mit dem Fernglas  die umliegenden Täler und Gipfel unbedingt noch nach Wildtieren oder Greifvögeln wie Steinadler und Bartgeier absuchen. Auge in Auge mit dem Piz Kesch kann man die Rundsicht nochmals so richtig auskosten. Je nach Schneeverhältnissen folgen wir der gleichen Route zurück oder machen eine Schlaufe über den NW-Rücken des Piz Darlux.

Anforderungen Schneeschuhwanderung (SAC-Skala maximal WT2).
Auch für wenig geübte Schneeschuhläufer geeignet. Auf dem Bergrücken ist man immer oberhalb von möglichen Lawinenhängen. Die Schnee- und Lawinensituation werden wir natürlich trotzdem beachten.
Gesamte Dauer 9.45 - ca. 15.00 Uhr
Länge der Route 4.2 km
Marschzeit 2 - 2.5 h
Aufstieg 360 m
Abstieg 360 m
Treffpunkt 9.45 Uhr / Bergün, Parkplatz Talstation Sesselbahn Clix - Pros da Darlux.
An- und Rückreise Mit der Rhätischen Bahn nach Bergün. Via Dorf erreicht man die Talstation in ca. 20 Gehminuten.
Verabschiedung Ca. 15 Uhr / Bergün, Talstation Sesselbahn Clix - Pros da Darlux.
Die Rückkehr ins Tal ist vom Wetter abhängig und kann auch individuell ab Alp Darlux gestaltet werden (zu Fuss mit den Schneeschuhen, mit dem Sessellift oder sogar mit einem gemieteten Schlitten).
Ausrüstung Gutes Schuhwerk (in Kombination mit Schneeschuhen eignen sich am besten Schuhe mit starrer Sohle und Schaft), Schneeschuhe, Winterstöcke, Gamaschen empfohlen, Sonnen- und Kälteschutz, Sonnenbrille. LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) und Fernglas wenn vorhanden.
Verpflegung Verpflegung und warme Getränke für unterwegs aus dem Rucksack. Einkehrmöglichkeit im Skigebiet Darlux vorhanden, wir entscheiden spontan nach Wetter, Lust und Laune und dem Bedürfnis zum Aufwärmen.
Preis Erwachsene CHF 30
Kinder CHF 20
Meteo Für diese Tour brauchen wir gutes Wetter (Betrieb Sesselbahn und Aussicht).
Entscheid und Kommunikation durch PILGRIS am Vortag.
Alternative Wenn die Sesselbahn wetterbedingt nicht fährt, erkunden wir mit den Schneeschuhen den Cuolm da Latsch, ebenfalls oberhalb Bergün. Diese Wald-Route bietet auch bei Schneefall und eingeschränkter Sicht ein tolles Schneeschuherlebnis.

Zurück